More
Domains!

2015  

       e-Mails bitte an: 
    
 
kunstdesdenkens@gmail.com

      
https://www.crazyducktales.com
      
https://www. fsp-muenster.com
      
https://www.fsp-entenhausen.com
      
https://www .suboptimales.com
      
https://www.afairytale2.com

THE WIZZARD
THE   
MAGICIANS

   
BIRTHDAY
     


(X HOURS AFTER HIGH NOON) ( ***)
Die Deutsche
National-
Hymne

ONLINE SINCE 24.02.2023
ACTUALLY DATE:       01.06.2024,         08:00 Uhr
YOUTUBE 1       YOUTUBE 2      # FENDT

Manno Leute, selbst Amazon habt ihr schon durcheinander gebracht. Habe da gerade was drüber bezahlt, wo ich da heute, am 25.02.2023, komischerweise mit vorangestellter”Frau ... ... ”auf der Rechnung betitelt worden bin. Bin jetzt aber auch ‘Sowas’ von sauer deswegen. Würde da doch bitte den ‘ Herrn ’ vorangestellt behalten dürfen !!!   
KAKAO KAKAO KAKAO  KAKAO KAKAO ...  KAKAO ... ... KAKAO ... KAKAO  KAKAO  KAKAO  KAKAO  ?!!!
Ach ja, 
hier  “die! Version!”  für die Mädels aus  Angeblich So Gutem Hause” !

Die
Esel

The
Donkeys

Einfach auf’s Bild oberhalb
mal Drauftippen
oder auch Draufklicken


SUPERMANN

 

           Created by   Hans Entenhausenmann, also Hausmeister Det   e-Mail: kunstdesd enkens(ad)gmail.com   hans.entenhausenmann(ad) gmail.com     SOMeWHERE OVER  THE RAINBOW   ??? 

                                   https://www.crazyduck tales.com      https://www.fsp-muenster.com      https://www .fsp-entenhausen.com      https://www. suboptimales.com     https://www.afairy tale2.com     http://www.a- fairy-tale.de

Future For Me
Past Realities
Past Realities II
Present Logics I
Present Logics II
Present Logics III
Present Logics IV
Present Logics V
Future
The Connections
The Time-Lines
Datenschutz
IMPRESSUM
TIME TUNNEL
The Uncomfortable
THE CRIMES ???
The Riddles
Best of Cartoons

Arbeitsberichte für Jahrgang

2015

2016

2017

2018

2019

2020

Der “EINTRITT” ist OHNE BEZAHLEN!!!
SIE” zahlen hier bloß MIT IHREM LEBEN !!!

Arbeitsberichte für Jahrgang 2015

Datum

Stunden

ausgeführte Arbeiten

Einrichtung

   

01.01.2015

55,0 Std.

Überstunden aus 2013 und 2014

Überstunden

 

55,0 Wochen-Std.

05.01.2015

Urlaub

Urlaubstag aus 2014 (0 von 21 übrig)(noch21 Urlaubstage für 2015)

Urlaub

   

06.01.2015

-2,0 Std.

Überstunden abfeiern

FSP

   

08.01.2012

-2,0 Std.

Überstunden abfeiern

FSP

 

-4,0 Wochen-Std.

12.01.2015

2,0 Std.

Telefongespräch wegen anstehender Aufgaben mit Hubert Gleißner, Telefongespräch mit Volker Menzel, Telefongespräch mit Christian Knabe, Sachen von Reichelt für Loddenbüsche bestellt, Telefongespräch mit Herrn Koch-Langenhoff

FSP

   

13.01.2015

3,0 Std.

Rechner Christine Explorer stürzt immer ab, Fehlerdiagnose, Auslieferungs-Image zurückgespielt, Lag an Phase-6_19

ZVF

   

15.01.2015

2,0 Std.

neuen Router angeschlossen und konfiguriert

Loddenbüsche

   

15.01.2015

0,5 Std.

Rechnungen und Quittungen abgegeben, Rechner Christine ausgeliefert

ZVF

 

7,5 Wochen-Std.

19.01.2015

1,5 Std.

dLAN Einrichtung für Gamer-PC, 2 neue EDV-Labor-Rechner zwecks Softwareinstallation mitgenommen

Tagesstätte Bremerstraße

   

20.01.2015

2,5 Std.

Ersten Rechner vom EDV Labor als FOTO-PC1 eingerichtet, übliche Software aufgespielt, Thunderbird, Firefox, Adobe Lightroom, Flashplayer, Java etc. , Image erstellt

Tagesstätte Bremerstraße

   

22.01.2015

2,0 Std.

Cardreader bei beiden neuen FOTO-PC's eingebaut, FOTO-PC2 fertig gemacht softwaremäßig

Tagesstätte Bremerstraße

   

22.01.2015

1,0 Std.

Beide Foto-PC's ausgeliefert und Angeschlossen

Tagesstätte Bremerstraße

 

7,0 Wochen-Std.

26.01.2015

0,5 Std.

Jupiter-PC hat Grafikkarten-Problem, Fehleranalyse

Reha Gartenstraße

   

26.01.2015

2,5 Std.

Bewohner-PC funktioniert nicht, PC abgeholt, Fehleranalyse, 1 RAM Modul ist defekt, repariert, Software Updates durchgeführt, aktuelles Image erstellt

Friedrich-Ebert-Str. WST_II

 

27.01.2015

0,5 Std.

Bewohner-PC repariert ausgeliefert

Friedrich-Ebert-Str. WST_II

 

28.01.2015

2,5 Std.

Konto einrichten für Pia Pötschke, Konfiguration Konten, E-Mail Konto einrichten, Analyse Druckerproblem mit Tintenstrahldrucker (liegt am WLAN bei den Notebooks) Teil I

Wohnstätte Coerde WST_I

 

29.01.2015

2,5 Std.

Konto einrichten für Pia Pötschke, Konfiguration Konten, E-Mail Konto einrichten, Analyse Druckerproblem mit Tintenstrahldrucker (liegt am WLAN bei den Notebooks) Teil II

Wohnstätte Coerde WST_I

8,5 Wochen-Std.

02.02.2015

0,5 Std.

Telefongespräch mit Frau Tonk, Jugendhaus Piusalle angerufen

FSP

   

02.02.2015

-1,5 Std.

Überstunden abfeiern

FSP

   

03.02.2015

-2,0 Std.

Überstunden abfeiern

FSP

   

05.02.2015

1,0 Std.

Besprechung mit Hubert Gleißner Urlaubstage genommen/Überstunden abgefeiert 2014

FSP

 

-4,5 Wochen-Std.

05.02.2015

-1,0 Std.

Überstunden abfeiern

FSP

 

1,5 Wochen-Std.

09.01.2015

-2,0 Std.

Überstunden abfeiern

FSP

   

10.02.2015

-2,0 Std.

Überstunden abfeiern

FSp

   

12.02.2015

1,0 Std.

Tätigkeit in Zuverdienstfirma, Freigaben entfernen für Isabell und Eva

ZVF

 

-5,0 Wochen-Std.

12.02.2015

-1,0 Std.

Überstunden abfeiern

FSP

 

1,0 Wochen-Std.

16.02.2015

Rosenmontag

Rosenmontag

FSP

   

17.01.1900

1,0 Std.

Freigaben und eMail für Frau Anna Engberding eingerichtet

Reha Gartenstraße

   

17.01.2015

-1,0 Std.

Überstunden abfeiern

FSP

   

19.02.2015

1,5 Std.

Piusallee Bewohner-PC Software upgedatet, Routeranschlüsse im Zusammenhang mit neuem Bewohner-PC Raum kontrolliert

Piusallee

 

-1,5 Wochen-Std.

19.02.2015

-0,5 Std.

Überstunden abgefeiert

FSP

 

2,5 Wochen-Std.

23.02.2015

-2,0 Std.

Überstunden abgefeiert

FSP

   

24.02.2015

-2,0 Std.

Überstunden abgefeiert

FSP

   

26.02.2015

-2,0 Std.

Überstunden abgefeiert

FSP

 

-6,0 Wochen-Std.

02.03.2015

-2,0 Std.

Überstunden abgefeiert

FSP

   

03.03.2015

-2,0 Std.

Überstunden abgefeiert

FSP

   

05.02.2015

-2,0 Std.

Überstunden abgefeiert

FSP

 

-6,0 Wochen-Std.

09.03.2015

-2,0 Std.

Überstunden abgefeiert

FSP

   

10.03.2015

-2,0 Std.

Überstunden abgefeiert

FSP

   

12.03.2015

-2,0 Std.

Überstunden abgefeiert

FSP

 

-6,0 Wochen-Std.

16.03.2015

-2,0 Std.

Überstunden abgefeiert

FSP

   

17.03.2015

2,0 Std.

Dienstbesprechung mit Hubert Gleissner

FSP

 

-2,0 Wochen-Std.

19.03.2015

2,0 Std.

Installation und Einrichtung Datev Nesy auf 2 Rechnern (Konto Andreas Stork gelöscht, Konto Buchhaltung eingerichtet, Verknüpfung Nesy für Birgit Aßhoff, Veronika Peschl, Katrin Mersmann)

Wohnstätte Coerde WST_I

4,0 Wochen-Std.

23.03.2015

3,0 Std.

Server funktioniert nicht Problemanalyse vorort und zuhause

ZVF

   

24.03.2015

3,0 Std.

ZVF Server neu aufgesetzt

ZVF

   

25.03.2015

2,0 Std.

neu aufgesetzten Server vorort in ZVF konfiguriert

ZVF

   

26.03.2015

2,0 Std.

Konfiguration Venus-PC, für Katrin Trunt, Kirsten Boiting

ZVF

 

10,0 Wochen-Std.

30.03.2015

2,0 Std.

Konfiguration Uranus-PC für Katrin Trunt, Kirsten Boiting, Erstellung Stundenrapport

ZVF

   

31.03.2015

-2,0 Std.

Überstunden abfeiern

FSP

 

-4,0 Wochen-Std.

02.04.2015

-2,0 Std.

Überstunden abfeiern

FSP

 

2,0 Wochen-Std.

06.02.2015

Feiertag

Ostermontag

FSP

   

07.04.2015

-2,0 Std.

Überstunden abfeiern

FSP

   

09.04.2015

-2,0 Std.

Überstunden abfeiern

FSP

 

-4,0 Wochen-Std.

13.04.2015

-2,0 Std.

Überstunden abfeiern

FSP

   

14.04.2015

-2,0 Std.

Überstunden abfeiern

FSP

   

16.04.2015

-2,0 Std.

Überstunden abfeiern

FSP

 

-6,0 Wochen-Std.

20.04.2015

-2,0 Std.

Überstunden abfeiern

FSP

   

21.04.2015

-2,0 Std.

Überstunden abfeiern

FSP

   

23.04.2015

-2,0 Std.

Überstunden abfeiern

FSP

 

-6,0 Wochen-Std.

27.04.2015

-2,0 Std.

Überstunden abfeiern

FSP

   

28.04.2015

-2,0 Std.

Überstunden abfeiern

FSP

   

30.04.2015

-2,0 Std.

Überstunden abfeiern

FSP

 

-6,0 Wochen-Std.

04.05.2015

1,0 Std.

Mitarbeiterverwaltung alle Makros ausführen für Access aktiviert für Böing

ZVF

   

04.05.2015

1,0 Std.

Tagesstätte Hauptstelle Rechner mit unzuverlässig arbeitender Grafikkarte inspiziert

Tagesstätte Bremerstraße

   

05.05.2015

2,0 Std.

Netzwerkdrucker ans Laufen gebracht (neuer Switch, neues LAN Kabel), Tegeder Server arbeitet unzuverlässig, festgestellt, das es an der externen Festplatte liegt, die defekt ist

Ergo Gartenstraße

   

07.05.2015

1,5 Std.

Garantiesache ext Festplatte von Ergotherapie, Versand und Garantieabwicklung bearbeitet

Ergo Gartenstraße

 

5,5 Wochen-Std.

11.05.2015

1,5 Std.

Tagesstätte Hauptstelle Konto j.bodenstein plus E-Mail eingerichtet (ehemals j.warnat) auf einem PC

Tagesstätte Bremerstraße

   

11.05.2015

0,5 Std.

Datenpflege Benutzerkonten Tgst Hauptstelle

Tagesstätte Bremerstraße

   

11.05.2015

0,5 Std.

HAUPTBUERO-PC SSD eingebaut, Betriebssystem übertragen und angepasst, Image erstellt Teil I

Wohnstätte Coerde WST_I

 

12.05.2015

3,0 Std.

HAUPTBUERO-PC SSD eingebaut, Betriebssystem übertragen und angepasst, Image erstellt Teil II

Wohnstätte Coerde WST_I

 

14.05.2015

Feiertag

Christi Himmelfahrt

FSP

 

5,5 Wochen-Std.

18.05.2015

2,0 Std.

Uranus-PC alt und Uranus-PC neu von Gartenstraße abgeholt, Image vom alten System erstellt

Reha Gartenstraße

   

19.05.2015

2,0 Std.

Image auf neuen Uranus-PC überspielt, Treiber angepasst

Reha Gartenstraße

   

20.05.2015

2,0 Std.

Software auf URANUS-PC NEU aktualisiert (Kasperski, Firefox, PDF Creator, Acrobat Reader, Flashplayer, Windows Updates installiert, System aufgeräumt und defragmentiert

Reha Gartenstraße

   

21.05.2015

2,5 Std.

Analyse Netzwerk langsam in ZVF, liegt an aktueller Version von ESET 8.0, noch ältere Version wieder aufspielen, Kontrolle Mitarbeiterverwaltung bei Frau Trunt: funktioniert, Mein Büro auf Sirius aktualisiert, ebenfalls Windows Updates installiert

ZVF

 

8,5 Wochen-Std.

25.05.2015

Feiertag

Pfingstmontag

FSP

   

26.05.2015

1,0 Std.

Neuen URANUS-PC an Reha Gartenstraße ausgeliefert, angeschlossen, Netzwerk, Duria, Drucker überprüft und nebenbei mitüberlegt, wie das Medizin/Pillenzimmer optimal neu  mit den vorhandenen Möbeln einzurichten ist.

Reha Gartenstraße

   

26.05.2015

1,5 Std.

externe neue Festplatte auf Garantie angeschlossen., Datensicherung eingerichtet

Ergo Gartenstraße

   

27.05.2015

1,0 Std.

Eset Version 6 auf Server ZVF installiert, 3,89 EUR wegen Garantiefall Ergo Portokosten erstattet bekommen

ZVF

   

28.05.2015

3,0 Std.

Image aufgespielt auf SIRIUS-PC (steht in Serverraum)(neuer Rechner vom EDV-Labor), Auslieferung SIRIUS-PC an Reha Gartenstraße, PC angeschlossen, Standarddrucker passend einstellen macht Frau Tonk

Reha Gartenstraße

   

29.05.2015

0,5 Std.

Telefonsupport wegen Sparkassensoftware mit Carsten Giebeler-Kuhn

Wohnstätte Coerde WST_I

 

29.05.2015

0,5 Std.

Stundenzettel und Stundenrapport ausgefüllt

FSP

 

7,5 Wochen-Std.

01.06.2015

2,5 Std.

Teil I: Bei neuem gebrauchten SIRIUS-PC für ZVF IMAGE auf SSD übertragen, Windows Update, Kaspersky Update, 2 x Flashplayer Update, Firefox Update, Thunderbird Update, System bereinigt, iTunes upgedatet, Quicktime Update

ZVF

   

02.06.2015

1,0 Std.

Teil II: Bei neuem gebrauchten SIRIUS-PC für ZVF IMAGE auf SSD übertragen, Windows Update, Kaspersky Update, 2 x Flashplayer Update, Firefox Update, Thunderbird Update, System bereinigt, iTunes upgedatet, Quicktime Update

ZVF

   

02.06.2015

2,0 Std.

Sparkassensoftware (SFIRM, auf Server mit mehreren Benutzern) bei Benutzer Carsten Giebeler-Kuhn repariert

Wohnstätte Coerde WST_I

 

03.06.2015

0,5 Std.

Gespräch mit Hubert, Internetzugang Piusallee für Bewohner, 2te Telefonleitung einrichten, Bitte von mir von Juli bis Dezember meine Regelarbeitszeit von 6 auf 8 Stunden hochzusetzen

Piusallee

   

04.06.2015

Feiertag

Fronleichnam

FSP

 

6,0 Wochen-Std.

08.06.2015

3,0 Std.

Image aufgespielt auf PLUTO-PC (Praktikanten-PC) (neuer Rechner vom EDV-Labor)

Reha Gartenstraße

   

09.06.2015

1,0 Std.

Auslieferung PLUTO-PC an Reha Gartenstraße, PC angeschlossen, passenden Standarddrucker bei allen Benutzern eingestellt

Reha Gartenstraße

   

09.06.2015

2,0 Std.

SIRIUS-PC an ZVF ausgeliefert und angeschlossen, bei neuem Brother Netzwerk-Drucker MFC-J870DW Treiber installiert auf MARS-PC, JUPITER-PC, VENUS-PC, URANUS-PC, SIRIUS-PC

ZVF

   

11.06.2015

2,5 Std.

Image aufgespielt auf PANDORA-PC (steht in Serverraum)(neuer Rechner vom EDV-Labor), Auslieferung PANDORA-PC an Reha Gartenstraße, passenden Standarddrucker bei allen Benutzern eingestellt

Reha Gartenstraße

 

8,5 Wochen-Std.

15.06.2015

0,5 Std.

Netzwerkkabel 10 m an Ergo Gartenstraße ausgeliefert

Ergo Gartenstraße

   

16.06.2015

2,5 Std.

Image von MARS-PC und HOME-SERVER-PC erstellt, PX730WD Drucker Firmware aktualisiert, Steckdosenleiste mit Überspannungsschutz montiert

ZVF

 

-3,0 Wochen-Std.

18.06.2015

-3,0 Std.

Überstunden abfeiern

FSP

 

3,0 Wochen-Std.

22.06.2015

1,0 Std.

bei Tagesstätte um 13:30 Uhr vor geschlossener Tür gestanden (Termin war persönlich mit Herrn Koch abgesprochen)

Tagesstätte Bremerstraße

   

22.06.2015

0,5 Std.

telefonisch mit Hubert über Gastzugang bei Fritz!Boxen ausgetauscht, (noch herausfinden: welche Fritz!Boxen in welcher Einrichtung sind geeignet?)

FSP

   

22.06.2015

1,0 Std.

Recherche im Internet wegen Fritz!Box Gastzugang, Kindersicherung, BPjM Liste etc.

FSP

   

23.06.2015

2,0 Std.

Drucker Canon 6400 auf Notebook und Praktikanten-PC eingerichtet, Tegeder-PC Ruhezustand deaktiviert, defekte Schalterleiste an TFT Monitor durch funktionierende ersetzt

Ergo Gartenstraße

   

25.06.2015

1,5 Std.

Kindersicherung in Fritzbox 3270 für Jugendliche eingerichtet (neue Fritzbox wegen Gastzugang muss angeschafft werden, Vorschlag 3490, kostet bei Reichelt aktuell 139,00 EUR)

Piusallee

 

6,0 Wochen-Std.

29.06.2015

1,5 Std.

Gastzugang einrichten, verkehrte Konfiguration wieder richtig machen

Loddenbüsche

   

30.06.2015

0,5 Std.

Telefonische Besprechung wegen Gastzugänge in Einrichtungen mit Hubert Gleissner

FSP

   

30.06.2015

1,0 Std.

Telefonisches einrichten des Gastzuganges, geänderte Konfiguration, Beratung wegen dLAN/WLAN Kombination für Privatrechner Bewohner, Konfigurationsoptionen erforsch bei Fritzbox für System Loddenbüsche

Loddenbüsche

   

01.07.2015

1,0 Std.

Quittung Fritzbox Neu für Piusallee zur ZVF gebracht,

externe HDD mit Bildern drauf in Tagesstätte besprochen mit Hubert Gleißner,( ins Netzwerk bringen und Sicherungskopie erstellen)

FSP

   

01.07.2015

0,5 Std.

Stundendokumentation_Datev und Stundenrapport_Excel für Juni erstellt

FSP

   

02.07.2015

2,0 Std.

dLAN Lösung für Bewohner PC ausprobiert, funktioniert nicht, neue FritzBox 3490 installiert Teil I

Piusallee

   

03.07.2015

2,0 Std.

dLAN Lösung für Bewohner PC ausprobiert, funktioniert nicht, neue FritzBox 3490 installiert Teil II

Piusallee

 

8,5 Wochen-Std.

06.07.2015

1,5 Std.

Konfiguration FRITZ!Powerline 546E für Jugendhaus Loddenbüsche daheim ausgetüftelt

Loddenbüsche

   

07.07.2015

2,0 Std.

Anschluss und Endkonfiguration von FRITZ!Powerline, Gastzugang so eingerichtet, das beim Standardnutzer immer die Kindersicherung aktiv ist.

Loddenbüsche

   

09.07.2015

0,5 Std.

telefonische Konfiguration mit Herrn Knabe von Powerline 546E WLAN Ein und Ausschaltzeiten für Bewohner

Loddenbüsche

   

09.07.2015

2,5 Std.

Piusallee Bewohner-PC dLAN mit 2xFritz!Powerline 520E eingerichtet, Feinkonfiguration Internetzugang für die eigenen PC's der Bewohner

Piusallee

 

6,5 Wochen-Std.

13.07.2015

0,5 Std.

Pluto-PC von ZVF abgeholt, Fehlersuche bei Pluto-PC, Festgestellt, da zu Aufwendig zu Reparieren und der PC ein Methusalem ist, lohnt eine Reparatur nicht

ZVF

   

13.07.2015

1,0 Std.

Hubert Gleißner informiert, Kostenvoranschlag für aktuellere Hardware unterbreitet, nach Freigabe durch Hubert Gleißner neuen gebrauchten PC zusammengestellt und montiert (neuer Pluto-PC mit QuadCore CPU, 4 GB RAM, SSD Festplatte, USB 3.0 Front und Rear etc.)

ZVF

   

14.07.2015

3,0 Std.

Software von altem Pluto-PC auf neuen Pluto-PC übertragen, Treiber angepasst, Updates von 2 x Flashplayer, Kaspersky Antivirus, Windows 7, Acrobat Reader, Mozilla Firefox und Thunderbird installiert, Image von neuem Pluto-PC erstellt.

ZVF

   

16.07.2015

1,0 Std.

neuen PLUTO-PC ausgeliefert und angeschlossen, Datensicherung der Bilder von FOTOGRUPPE auf MERKUR-PC gemacht, gesichert auf Laufwerk D von PLUTO-PC (neu)

ZVF

   

16.07.2015

0,5 Std.

Klienten-PC wegen Nichtfunktionieren abgeholt, da vorort nicht reparierbar.

Reha Gartenstraße

   

16.07.2015

1,0 Std.

KLIENTEN-PC Fehleranalyse, mit anderem Netzteil funktioniert der PC erstmal, dann aber festgestellt, dass auch das Mainboard eine Fehlfunktion hat.

Reha Gartenstraße

 

7,0 Wochen-Std.

20.07.2015

3,0 Std.

Leih-PC fertiggemacht, nachdem geklärt war, das dieser gewünscht wird. Entscheidung hinsichtlich neuem PC für Klienten deswegen nicht sofort nötig. Vista System auf Leih-PC übertragen, Updates von Vista, Firefox, Flashplayer aufgespielt. Danach Image des Systems erstellt. Leih-PC an Reha Gartenstraße ausgeliefert und angeschlossen.

Reha Gartenstraße

   

21.07.2015

-2,0 Std.

Überstunden abfeiern

FSP

 

-2,0 Wochen-Std.

23.07.2015

1,0 Std.

Telefongespräche mit Hubert Gleissner wegen Rümpelfix PC's und Volker Menzel wegen Gastzugang Fritz!Box, Quittung in ZVF abgegeben

FSP

 

4,0 Wochen-Std.

27.07.2015

2,5 Std.

einmal E-Mail Account auf neuem Notebook eingerichtet, Funktion HP Drucker über Praktikannten-Konto überprüft, auf altem Notebook einmal HP Drucker eingerichtet, Gastzugang Fritz!Box eingerichtet

Wohnstätte Coerde WST_I

 

28.07.2015

1,0 Std.

Nachfrage wegen der Neuregelung des Wohn-und Teilhabegesetzes zum 02/2016 bei Ghubert gestellt und detaillierten Stand der Arbeiten hinsichtlich Gastzugangeinrichtung für jede Einrichtung ausformuliert und als Worddokument Hubert Gleißner zukommen lassen.

FSP

   

28.07.2015

1,0 Std.

Nachbesserung der Einstellung der Fritz!Box, da der Bewohner-PC kein Internet seit gestern hatte

Wohnstätte Coerde WST_I

 

30.07.2015

0,5 Std.

Telefongespräch mit Wohnstätte Coerde, Sachen für Montag für Tagesstätte Bremerstraße herausgesucht

FSP

   

30.07.2015

0,5 Std.

Stundendokumentation_Datev und Stundenrapport_Excel für Juli erstellt

FSP

 

-0,5 Wochen-Std.

30.07.2015

-0,5 Std.

Überstunden abfeiern

FSP

 

5,5 Wochen-Std.

03.08.2015

3,0 Std.

Firefox und Thunderbird repariert auf Koch-PC, Windows 7 auf Foto-PC2 aktiviert, Foto-PC2 mitgenommen, da Office Installation nicht klappte (liess sich nicht aktivieren), Zuhause Office Installation durchgeführt und aktiviert.

Mit Herrn Koch Langenhoff folgende Vereinbarung getroffen: Vor jedem Termin mit der Tagestätte immer eine halbe Stunde vorher anrufen.

Tagesstätte Bremerstraße

   

04.08.2015

2,5 Std.

Gastzgang an Fritz!Box abschließend eingerichtet, sodass Netzwerk und Internet mit optimaler Geschwindigkeit funktionieren

Wohnstätte Coerde WST_I

 

05.08.2015

1,0 Std.

Foto-PC2 mit aktiviertem Office 2010 ausgeliefert, Gastzugang an Fritz!Box 7390 eingerichtet

Tagesstätte Bremerstraße

   

06.08.2015

1,5 Std.

Eigener Kommentar vom 25.12.2023 dazu:
Dieser Chef hatte mich
ein Jahr auflaufen lassen, ohne mich von einem nur mit Ihm eingegangenem Gentlemen-Agreement zu entbinden!!!

Dienstliches Gespräch mit Hubert Gleissner, hatte den Sozialarbeiter Herrn Braun darum gebeten dabei zu sein. Klärung von Fragen hinsichtlich meines Umgangs mit dem Chef und der Arbeitsbedingungen, außerdem ging es um meine Pflichten als Arbeitnehmer und das Aufzeigen eines schwerwiegenden Fehlers, den ich gemacht habe (Stichwort: e-Mail an die Administratoren, ohne Herrn Gleißner eine Kopie zukommen zu lassen). Am Anfang des Gespräches das ganz klare Aufzeigen, wenn sich meine Arbeitsweise/mein Verhalten nicht ändert, wird dies schwerwiegende Konsequenzen haben, Fehler meinerseits ist eine mangelnde Dialog und Gesprächsbereitschaft, dies muss sich bessern, dabei ist der telefonische Kontakt und der persönliche Kontakt unter 4 Augen gemeint. e-Mails sind nicht der richtige Weg, diese sind auf das notwendigste zu beschränken.

Punkt 3 war: alle 14 Tage Montags ein Gepräch von 15:30 - 16:00 Uhr

Punkt 1 war: Kontaktaufnahme von Seiten des Chefs ganztags Montags, Dienstags und Donnerstags, (Mittwoch und Freitag sind meine freien Tage)

Punkt 2 war: e-Mails, wenn überhaupt, nur kurz und knapp und eindeutig an Hubert Gleissner, darauf achten, wenn ich e-Mails schreibe, wann es notwendig ist, Hubert Gleißner vorab oder gleichzeitig zu informieren.

 

Wichtig: Kommt es auch noch so dicke, sei beherrscht und sei immer freundlich (eigene Verordnung)

25.12.2023
IN DIESEM KASPERLE-SOZIAL?-VEREIN WIRD IMMER DAS FOLGENDE GELTEN:
NEHMEN IST IMMER SEELIGER DENN GEBEN!!!

FSP

 

8,0 Wochen-Std.

10.08.2015

1,0 Std.

Dienstbesprechung mit Hubert Gleissner (Aktualisierung Lizenzdatei Kaspersky Workstation etc.)

FSP

   

10.08.2015

-1,0 Std.

Überstunden abfeiern

FSP

   

11.08.2015

2,0 Std.

Wohnstätte Coerde telefonisch an einem PC Kaspersky Lizenz verlängert (hat etwas gedauert), Mit Herrn Baumbach telefoniert wegen Kaspersky Lizenzverlängerung und anstehender Arbeiten beim Gastzugang im Router einrichten (dort muss eine neue Fritz!Box installiert werden, so verblieben das ich mich am Montag, den 18.08.2015 um 15:00 Uhr wieder melde), versucht Frau Tonk telefonisch zu erreichen

FSP

   

13.08.2015

-1,0 Std.

Überstunden abfeiern

FSP

 

-2,0 Wochen-Std.

13.08.2015

1,0 Std.

Bestellung von ESET Antivirensoftware, 4 Lizenzen

ZVF

 

4,0 Wochen-Std.

17.08.2015

0,5 Std.

Telefongespräche mit Reha Gartenstraße und WST II Friedrich Ebert Str. (Herr Baumbach hatte sich noch nicht um Kaspersky gekümmert)

FSP

   

17.08.2015

2,0 Std.

Tagesstätte Bremerstraße DATEV/NESY mit SERVER SP2 installiert, Thunderbird, Firefox, 2 x Flashplayer und Windows upgedatet

Tagesstätte Bremerstraße

   

18.08.2015

3,0 Std.

HAUPTBUERO-PC von Wohnstätte Coerde abgeholt, Fehlerdiagnose (Windows nicht mehr aktiviert slmgr.vbs VBScript defekt), dafür Internetrecherche, Image vom Mai aufgespielt und Windows Updates aufgespielt.

Rear-Lüfter schneller gestellt (Stufe 2) (Termin mit WST II wegen Fritz!Box Gastzugang abgesagt)

Wohnstätte Coerde WST_I

 

20.08.2015

2,0 Std.

aktuelles Image von HAUPTBUERO-PC auf SSD erstellt, PC ausgeliefert und angeschlossen, Belüftungsmöglichkeiten kontrolliert, auf      WIN7 SERVER        ESET-NOD32 7 installiert und aktiviert, Lizenz bis 19.08.2018

Wohnstätte Coerde WST_I

 

20.08.2015

0,5 Std.

Telefongespräch mit Herrn Gayhoff, Mail an Hubert Gleißner über Tischlerei und Quintessenz aus Gespräch mit Herrn Gayhoff

FSP

 

8,0 Wochen-Std.

24.08.2015

1,0 Std.

? (versehentliche Löschung Details)

FSP

   

24.08.2015

-1,0 Std.

Überstunden abfeiern

FSP

   

25.08.2015

2,0 Std.

? (versehentliche Löschung Details)

FSP

 

-3,0 Wochen-Std.

27.08.2015

-2,0 Std.

Überstunden abfeiern

FSP

 

3,0 Wochen-Std.

31.08.2015

Urlaub

Urlaub (1 Urlaubstag, noch 20 von 21 Jahresurlaubstagen)

FSP

   

01.09.2015

Urlaub

Urlaub (1 Urlaubstag, noch 19 von 21 Jahresurlaubstagen)

FSP

   

03.09.2015

Krank

Krankenhausaufenthalt wegen Herzkatheteruntersuchung und Stent

Krank

   

07.09.2015

Urlaub

Urlaub (1 Urlaubstag, noch 18 von 21 Jahresurlaubstagen)

FSP

   

08.09.2015

Urlaub

Urlaub (1 Urlaubstag, noch 17 von 21 Jahresurlaubstagen)

FSP

   

10.09.2015

Urlaub

Urlaub (1 Urlaubstag, noch 16 von 21 Jahresurlaubstagen)

FSP

   

14.09.2015

Urlaub

Urlaub (1 Urlaubstag, noch 15 von 21 Jahresurlaubstagen)

FSP

   

15.09.2015

Urlaub

Urlaub (1 Urlaubstag, noch 14 von 21 Jahresurlaubstagen)

FSP

   

17.09.2015

Urlaub

Urlaub (1 Urlaubstag, noch 13 von 21 Jahresurlaubstagen)

FSP

   

21.09.2015

Urlaub

Urlaub (1 Urlaubstag, noch 12 von 21 Jahresurlaubstagen)

FSP

   

22.09.2015

Urlaub

Urlaub (1 Urlaubstag, noch 11 von 21 Jahresurlaubstagen)

FSP

   

23.09.2015

Urlaub

Urlaub (1 Urlaubstag, noch 10 von 21 Jahresurlaubstagen)

FSP

   

28.09.2015

Urlaub

Urlaub (1 Urlaubstag, noch 09 von 21 Jahresurlaubstagen)

FSP

   

29.09.2015

Urlaub

Urlaub (1 Urlaubstag, noch 08 von 21 Jahresurlaubstagen)

FSP

   

01.10.2015

Urlaub

Urlaub (1 Urlaubstag, noch 07 von 21 Jahresurlaubstagen)

FSP

   

05.10.2015

1,5 Std.

Arbeitsanweisung aus ZVF abgeholt, Herrn Braun wegen Netzwerkschema angemailt, Termin mit Tagesstätte Bremerstraße ausgemacht, Stundennachweis aktualisiert

FSP

   

06.10.2015

2,0 Std.

E-Mail Problem wegen fspts@muenster.de geklärt nach Telefongespräch mit Versatel

Tagesstätte Bremerstraße

   

08.10.2015

2,0 Std.

E-Mail Konto fspts@muenster.de bei allen Benutzern gelöscht

Tagesstätte Bremerstraße

   

09.10.2015

0,5 Std.

Telefonsupport wegen Kaspersky Lizenz

Tagesstätte Bremerstraße

 

6,0 Wochen-Std.

12.10.2015

1,5 Std.

Netzwerkschemata in beschreibender Form für Herrn Braun erstellt und per E-Mail zugesandt (Kopie an Herrn Gleißner gesendet)

FSP

   

12.10.2015

0,5 Std.

PC-Gayhoff abgeholt (HP-Rechner)

HFR Tischlerei

   

13.10.2015

3,0 Std.

Image vom PC-Gayhoff mit XP erstellt, Daten gesicher (Ordner OSDwin, LW_T, LW_U, Outlook e-Mails, Bookmarks). 128 GB SSD eingebaut. Windows 7 Prof. 64bit installiert mit allen Updates (plus Office 2007, Firefox, 2x Flashplayer, OSD Dienstprogramme, Spirit 2014, Ccleaner, Acrobat Reader, PDF Creator, gesicherte Daten zurückgespielt, bei Outlook e-Mails wieder eingespielt, e-Mail Konto info@HFR-Tischlerei als IMAP Konto angelegt Teil I

HFR Tischlerei

   

15.10.2015

3,0 Std.

Windows 7 Prof. 64bit installiert mit allen Updates (plus Office 2007, Firefox, 2x Flashplayer, OSD Dienstprogramme, Spirit 2014, Ccleaner, Acrobat Reader, PDF Creator, gesicherte Daten zurückgespielt, bei Outlook e-Mails wieder eingespielt, e-Mail Konto info@HFR-Tischlerei als IMAP Konto angelegt Teil II

HFR Tischlerei

   

16.10.2015

0,5 Std.

Telefonate mit Wohnstätte Coerde (WST I)(Termin ausgemacht), Ulla Engels wegen Fritzbox angerufen (Haben selber neues Netzteil gekauft und Fritzbox wieder ans Laufen gebracht (Fritzbox Netzwerk Clienten Server)

FSP

 

8,5 Wochen-Std.

19.10.2015

2,0 Std.

OSD Datensysteme Programm für Holverarbeitende Betriebe mit Hilfe des Supports von OSD (Herr Adams 07243/5099111) ans Laufen gebracht), Arbeitsspeicher auf 4 GB aufgerüstet

HFR Tischlerei

   

20.10.2015

2,0 Std.

PC-Gayhoff ausgeliefert mit vorkonfiguriertem Windows 7 Prof 64-Bit. HP Business 2800 PS Drucker vorort eingerichtet. Datensicherung konfiguriert (Elements ext HDD als Laufwerk X). Dual Monitor Betrieb eingerichtet

HFR Tischlerei

   

20.10.2015

0,5 Std.

Termine telefonisch verschieben bei Wohnstätte Coerde, Reha Gartenstraße, ZVF wegen aktuellem Termin bei HFR Schreinerei

FSP

   

21.10.2015

2,5 Std.

OSD Software Formatierungsdateien eingefügt, Bluetooth Dongel: Festgestellt, ist zu alt, kein passender Treiber, Duplexdruck bei HP Business Inkjet 2800 PS eingerichtet, Canon Multifunktionsgerät IR1133 zum Drucken gebracht, Konto TISCHLEREI eingerichtet (Kennwort $-hfr2+, admin $-hfr+SG), Norton Security auf 2ten Rechner installiert

HFR Tischlerei

 

7,0 Wochen-Std.

26.10.2015

0,5 Std.

Stundendokumentation_Datev und Stundenrapport_Excel für September erstellt

FSP

   

26.10.2015

1,0 Std.

Dienstbesprechung mit Hubert Gleissner

FSP

   

26.10.2015

1,5 Std.

Neuen AVM Router installiert, Gastzugang eingerichtet in Fritz!Box

Friedrich-Ebert-Str. WST_II

 

27.10.2015

1,0 Std.

Sparkassensoftware SFIRM bei Konto Carsten GiebelerKuhn ans Laufen gebracht (Netzdir von Server muss als Netzlaufwerk S: konfiguriert werden, damit Sfirm läuft (BAT Datei in Autostart)

Wohnstätte Coerde WST_I

 

27.10.2015

0,5 Std.

kleine Dienstbesprechung mit Hubert Gleissner

FSP

   

29.10.2015

1,0 Std.

Neuen und geliehenen Bewohner PC abgeholt, Notebook abgeholt, Praktikanten-PC von Ergo abgeholt. Brother-Drucker mitgenommen, druckt nicht richtig.

Reha Gartenstraße

   

29.10.2015

2,0 Std.

Praktikant-PC hat defektes Netzteil, gebrauchtes funktionierendes Netzteil eingebaut (aus Vorräten), Kaspersky Lizendatei aktualisiert und upgedatet, Firefox aktualisiert, System mit Ccleaner bereinigt, System defragmentiert, etwas flottere CPU eingebaut (E4500 2x2,4GHz Core2Duo), Windows Updates installiert

Ergo Gartenstraße

 

7,5 Wochen-Std.

02.11.2015

2,0 Std.

Image von Praktikant-PC erstellt und auf Notebook Praktikant-NB übertragen, Treiber angepasst

Ergo Gartenstraße

   

02.11.2015

0,5 Std.

defekter Laserdrucker Brother HL-2150N Fehlerdiagnose, andere Tonerkartusche eingesetzt, funktioniert wieder.

Ergo Gartenstraße

   

03.11.2015

2,5 Std.

Epson Multifunktionsgerät WP-4525 versucht zu reparieren, Druckkopf funktionierte einwandfrei, Papiertransport ist nicht in Ordnung, ungleichmäßiger Transport des Papiers, gebrochenes Wellenlagerteil im Drucker gefunden, deswegen kein sauberer Textdruck mehr, Gerät ist Schrott

Reha Gartenstraße

   

03.11.2015

0,5 Std.

Stundendokumentation_Datev und Stundenrapport_Excel für Oktober erstellt

FSP

   

05.11.2015

2,5 Std.

Image des Bewohner-PC's von Vista erstellt und auf neuen Bewohner-PC vom EDV Labor überspielt, Treiber angepasst, Windows Vista upgedatet, Kaspersky upgedatet, Firefox, Flashplayer aktualisiert.

Es hat sich herausgestellt, dass Vista zu alt für die neue Hardware ist, Image mit Win7 vom EDV-Labor muss wieder aufgespielt werden.

Reha Gartenstraße

 

8,0 Wochen-Std.

09.11.2015

1,0 Std.

Netzteil für Sharp Tischrechner gesucht, aber kein passendes 6 Volt Netzteil gefunden

Ergo Gartenstraße

   

09.11.2015

2,0 Std.

Win7 Image vom EDV Labor wieder auf neuen Klienten-PC aufgespielt, Office 2010 deinstalliert (kein passender Lizenzkey vorhanden), Office 2007 installiert, System auf Windows 10 upgedatet

Reha Gartenstraße

   

10.11.2015

2,0 Std.

Klienten-PC auf Windows 10 upgedatet, Benutzer und Kennwörter (Bios, admin, user) eingerichtet, Firefox, Brennprogramm, Power-DVD, Flashplayer, Adobe Reader, Ccleaner installiert, System passend konfiguriert. Alternative zu Steady State unter Vista recherchiert (Reboot Restore Rx scheint für Windows 10 zu passen, wird sich im Praxistest herausstellen)

Reha Gartenstraße

   

12.11.2015

0,5 Std.

Besprechung mit Hubert Gleißner

FSP

   

12.11.2015

2,0 Std.

Klienten-PC ausgeliefert und angeschlossen, Druckertreiber installiert, Reboot Restore Rx aktiviert, Kabeltausch LAN Kabel getauscht (Internet funktionierte nicht), Einweisung für Herrn Beckendorf

(für Ergo: Praktikanten-PC, Praktikanten-NB und Drucker in Reha Gartenstraße abgegeben)

Reha Gartenstraße

 

7,5 Wochen-Std.

16.11.2015

-2,0 Std.

Überstunden abfeiern

FSP

   

17.11.2015

2,0 Std.

Netzwerkdrucker ans Laufen gebracht, EssentialPim 3.23 auf 2 Rechnern funktionierend gemacht,

Starmoney 8.0 und 10.0 funktionieren nicht mehr.(es hatte ja die Festplatte beim Rechner Koch zerbröselt (neue wurde vom EDV Labor eingebaut) , Systemdateien von Windows für Starmoney funktionieren nicht mehr, (angeboten, System neu aufzusetzen, wollte Herr Koch aber nicht)

Starmoney funktioniert nur noch auf dem Buero-PC,nicht mehr auf dem Rechner Koch

Tagesstätte Bremerstraße

 

-4,0 Wochen-Std.

19.11.2015

-2,0 Std.

Überstunden abfeiern

FSP

 

2,0 Wochen-Std.

23.11.2015

1,0 Std.

Image von MERKUR-PC (Server der Fotogruppe) erstellt, Gespräch mit Hubert Gleißner wegen Verkauf von Windows XP Lizenzen

ZVF

   

23.11.2015

1,0 Std.

Netzwerkabel an Ergo Gartenstraße ausgeliefert.

Ergo Gartenstraße

   

24.11.2015

3,0 Std.

GANYMED-PC abgeholt, Schalter am PC-Gehäuse repariert, Windows System und Programme aktualisiert

(Firefox, Thunderbird, Kaspersky Adobe Reader, Flashplayer, Apple iTunes und Quicktime, dm-Fotowelt, Slysoft VirtualDrive, Windows Update), System bereinigt

ZVF

   

26.11.2015

3,0 Std.

GANYMED-PC aufgerüstet (Asus P5KPL-VM-S, Intel E8400 2x3,0GHz CPU, 4 GB RAM DDR2, nVidia Grafikkarte PCIe, stärkeres Netzteil (aus Bestand), neue Samsung SSD 120 GB), Windows System auf SSD übertragen und betriebsbereit gemacht, IMAGE von Win-System mit Acronis erstellt, Ganymed-PC zur ZVF ausgeliefert, MERKUR-PC (SERVER Fotogruppe) mitgenommen

ZVF

 

8,0 Wochen-Std.

30.11.2015

3,0 Std.

MERKUR-PC (Server Fotogruppe), Windows System und Programme aktualisiert (Firefox, Thunderbird, Kaspersky, Adobe Reader, Flashplayer, Apple iTunes und Quicktime, dm-Fotowelt, Slysoft VirtualDrive, Windows Update), System bereinigt.

ZVF

   

01.12.2015

3,0 Std.

MERKUR-PC aufgerüstet (Asus P5KPL-VM-S, Intel Q6700 4x2,66GHz CPU, 4 GB RAM DDR2, Grafikkarte PCIe 512MB, stärkeres Netzteil (aus Bestand), 2 x neue Samsung SSD 120 GB von Reichelt), Windows System auf SSD übertragen und betriebsbereit gemacht, IMAGE von Win-System mit Acronis erstellt, MERKUR-PC zur ZVF ausgeliefert, angeschlossen und überprüft, ob alles funktioniert

ZVF

   

03.12.2015

2,0 Std.

EssentialPim 6.56 auf SERVER, VENUS-PC, ERDE-PC, MARS-PC und SIRIUS-PC aktualisiert, Drucker-Treiber Brother MFC-J870WD installiert. Auf MERKUR-PC, GANYMED-PC und PLUTO-PC Patch für Gehirnjogging (Gedächnis-Archipel) installiert. SATURN-PC mitgenommen.

ZVF

 

8,0 Wochen-Std.

07.12.2015

3,0 Std.

SATURN-PC, Windows System und Programme aktualisiert (Firefox, Thunderbird, Kaspersky, Adobe Reader, Flashplayer, Apple iTunes und Quicktime, dm-Fotowelt, Slysoft VirtualDrive, Windows Update), System bereinigt.

ZVF

   

08.12.2015

3,0 Std.

SATURN-PC aufgerüstet (Asus P5KPL-VM-S, Intel E8400 2x3,0GHz CPU, 4 GB RAM DDR2, Grafikkarte PCIe 512MB, stärkeres Netzteil (in Rechnung gestellt) , 1 x neue Samsung SSD 120 GB von Reichelt), Windows System auf SSD übertragen und betriebsbereit gemacht, IMAGE von Win-System mit Acronis erstellt, SATURN-PC zur ZVF ausgeliefert, angeschlossen und überprüft, ob alles funktioniert

ZVF

   

10.12.2015

0,5 Std.

Stundendokumentation_Datev und Stundenrapport_Excel für November erstellt

FSP

   

10.12.2015

1,5 Std.

E-Mail Korrespondenz wegen Verkauf von 32 Windows XP Lizenzen, Rechnungskopie für Verkauf von 32 XP Lizenzen an OKL abgeholt, Paket mit Hermes verschickt

FSP

 

8,0 Wochen-Std.

14.12.2015

3,0 Std.

defekten Bewohner-PC von Loddenbüschen abgeholt, Fehleranalyse mit Ergebnis: Netzteil defekt, funktionierendes gebrauchtes Netzteil (aus Bestand) eingebaut, System aktualisiert (Firefox, Thunderbird, Kaspersky, Adobe Reader, Flashplayer, Apple iTunes und Quicktime, Windows Update) Image erstellt

Loddenbüsche

   

15.12.2015

2,5 Std.

Bewohner-PC wieder ausgeliefert, Programmierung AVM PowerLine dLAN Adapter kontrolliert sowie die gesamte WLAN Konfiguration Teil I

Loddenbüsche

   

16.12.2015

1,0 Std.

Programmierung AVM PowerLine dLAN Adapter kontrolliert sowie die gesamte WLAN Konfiguration Teil II

Loddenbüsche

   

16.12.2015

1,0 Std.

Anfrage von Hubert Gleißner und Herrn Koch per E-Mail und Telefon beantwortet (Koch/Tagesstätte: Kein Internet seit Umstellung von 6000 DSL auf 16000 DSL seit Donnerstag 10.12.2015, Herr Gleissner/ZVF: spezielle Rechnungsdateien für Mein Büro von WISO

FSP

   

16.12.2015

0,0 Std.

Weihnachtsfeier in ZVF

ZVF

   

17.12.2015

1,0 Std.

FSP Ordner zuhause: Sortierung und Ordnung nach Einrichtungen gemacht

FSP

   

17.12.2015

0,5 Std.

Aufzeichnungen für Computerordner in den Loddenbüschen als Word-Dokument verfasst und an Herrn Knabe per E-Mail geschickt

Loddenbüsche

   

17.12.2015

1,0 Std.

Fehleranalyse: kein Internet nach Umstellung bei Versatel von DSL6000 auf DSL16000, Ergebnis: Ein Kabel mußte getauscht werden, Internet funktioniert wieder

Tagesstätte Bremerstraße

 

10,0 Wochen-Std.

21.12.2015

1,0 Std.

Jahresabschluß-Dienstbesprechung mit Hubert Gleissner u.a. Frage ob ich bleibe (Meine Antwort: hängt davon ab, wie ich mit der neuen Situation ab April 2016 klarkomme), Unklarheiten, wer für mich zuständig sein wird (steht noch nicht fest) , Übereinstimmung, dass trotz EDV_Labor Arbeiten für mich anfallen werden

FSP

   

21.12.2015

1,0 Std.

Stundendokumentation_Datev und Stundenrapport_Excel für Dezember erstellt,

Tätigkeitsnachweis 2015-komplett per E-Mail zu Herrn Gleissner weitergeleitet

FSP

 

2,0 Wochen-Std.

22.12.2015

Urlaub

Urlaub (1 Urlaubstag, noch 06,58 von 21,58 Jahresurlaubstagen 2015)

FSP

   

23.12.2015

Urlaub

Urlaub (1 Urlaubstag, noch 05,58 von 21,58 Jahresurlaubstagen 2015)

FSP

   

24.12.2015

Urlaub

Urlaub (1 Urlaubstag, noch 04,58 von 21,58 Jahresurlaubstagen 2015)

FSP

   

28.12.2015

Urlaub

Urlaub (1 Urlaubstag, noch 03,58 von 21,58 Jahresurlaubstagen 2015)

FSP

   

29.12.2015

Urlaub

Urlaub (1 Urlaubstag, noch 02,58 von 21,58 Jahresurlaubstagen 2015)

FSP

   

30.12.2015

Urlaub

Urlaub (1 Urlaubstag, noch 01,58 von 21,58 Jahresurlaubstagen 2015)

FSP

   

31.12.2015

Urlaub

Urlaub (1 Urlaubstag, noch 00,58 von 21,58 Jahresurlaubstagen 2015)

FSP

   

Jahres-Ende 2015

         
           

Jahres-Anfang 2016

         

04.01.2016

-2,0 Std.

Überstunden aus 2015 abfeiern

FSP

   

05.01.2016

-2,0 Std.

Überstunden aus 2015 abfeiern

FSP

   

06.01.2015

-2,0 Std.

Überstunden aus 2015 abfeiern

FSP

   

07.01.2016

-2,0 Std.

Überstunden aus 2015 abfeiern

FSP

 

-8,0 Wochen-Std.

11.01.2016

-2,0 Std.

Überstunden aus 2015 abfeiern

FSP

   

12.01.2016

-2,0 Std.

Überstunden aus 2015 abfeiern

FSP

   

13.01.2016

-2,0 Std.

Überstunden aus 2015 abfeiern

FSP

   

14.01.2016

-2,0 Std.

Überstunden aus 2015 abfeiern

FSP

 

-8,0 Wochen-Std.

18.01.2016

1,0 Std.

Dienstbesprechung mit Hubert Gleißner

FSP

   

19.01.2016

2,0 Std.

Einrichtung Mitarbeiterverwaltungs-Software für ZVF

ZVF

   

21.01.2016

1,0 Std.

Installationsanleitung der Mitarbeiterverwaltung-Software für das EDV Labor erstellt

ZVF

   

21.01.2016

1,0 Std.

Rechner Koch wegen E-Mail Störung untersucht, Thunderbird und Firefox lassen sich nicht starten, Empfehlung: System neu aufsetzen, da viele Systemdateien nicht mehr funktionieren, unbekanntes Programm "DNS Unlocker" entdeckt. Einen Besucher PC mitgenommen, startet nicht mehr. Internet bei den 2 neuen Foto-PC's funktionierte nicht mehr, Netzwerkabel am Switch aus und wieder eingestöpselt, damit war der Fehler behoben.

Tagesstätte Bremerstraße

   

22.01.2016

2,0 Std.

defekter Besucher-PC: Startete in der TGST nicht, bei mir zuhause bootete der PC einwandfrei, aber mit lautem Grafikkartenlüfter und CPU Lüfter. Grafikkartenlüfter modifiziert, CPU Lüfter erneuert. Updates aufgespielt für Windows, Firefox, Lightroom (4.0 auf 4.4), Kaspersky Lizenz verlängert, Kaspersky upgedatet, Flashplayer Update, deinstallation von Dia Show Ultimate, da kein Key vorhanden ist, Picasa 3 als neues Diashow Programm aufgespielt. PC hat einmal einen BlueScreen erzeugt beim Kaspersky Update, neuestes Bios Update aufgespielt. PC läuft bei mir zuhause stabil und startet einwandfrei.

Tagesstätte Bremerstraße

 

-0,5 Wochen-Std.

22.01.2016

0,5 Std.

e-Mails an Hubert wegen diverser PC Angelegenheiten

FSP

 

7,5 Wochen-Std.

26.01.2016

0,5 Std.

Dienstbesprechung mit Hubert Gleißner

FSP

   

26.01.2016

0,5 Std.

KOCH-PC abgeholt, Besucher-FotoPC ausgeliefert und angeschlossen

Tagesstätte Bremerstraße

   

26.01.2016

2,0 Std.

KOCH-PC Image aufgespielt, Windows 7 alle fehlenden Updates installiert, Office 2007, 2x Flashplayer, Firefox, Acrobat Reader, Thunderbird, Kaspersky Antivirus installiert Teil I

Tagesstätte Bremerstraße

   

27.01.2016

2,0 Std.

Koch-PC Image aufgespielt, Windows 7 aktiviert, Windows 7 alle fehlenden Updates installiert, Office 2007, 2x Flashplayer, Firefox, Acrobat Reader, Thunderbird, Kaspersky Antivirus installiert Teil II

Tagesstätte Bremerstraße

 

-2,0 Wochen-Std.

27.01.2016

1,0 Std.

KOCH-PC ausgeliefert, E-Mail eingerichtet (Thunderbird), Eigene Dokumente Koch von anderem PC auf KOCH-PC übertragen

Tagesstätte Bremerstraße

 

6,0 Wochen-Std.

01.02.2016

0,5 Std.

diverse Mails an Hubert u.a. Feineinstellungen für Windows 7

FSP

 

-7,0 Wochen-Std.

04.02.2016

0,5 Std.

Erstellung Stundenrapport und Stundennachweis für Januar 2016

FSP

 

1,0 Wochen-Std.

08.02.2016

Rosenmontag

Rosenmontag

FSP

   
[Future For Me] [Past Realities] [Past Realities II] [Present Logics I] [Present Logics II] [Present Logics III] [Present Logics IV] [Present Logics V] [Future] [The Connections] [The Time-Lines] [Datenschutz] [IMPRESSUM] [TIME TUNNEL] [The Uncomfortable] [THE CRIMES ???] [The Riddles] [Best of Cartoons]

 So sieht also die gemeine “Kampfente” aus!!!

M
E
I
N
E
 
A
R
M
E
E

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Past, Present, Future ... auf
FSP g
GmbH Münster Sadisten am Werk Vorstand Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster Sadisten am Werk Vorstand Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster Sadisten am Werk
https://www.crazyducktales.com
         
Domains:
FSP gGmbH Münster Sadisten am Werk Vorstand Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster Sadisten am Werk Vorstand Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster Sadisten am Werk
https://www.fsp-entenhausen.com       https://www.fsp -muenster.com
https://www.suboptimales .com   https://www.afairytale2 .com ( ENGLISH LANGUAGE )
FSP gGmbH Münster Sadisten am Werk Vorstand Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster Sadisten am Werk Vorstand Jörg Barlsen Buchhalter Stephan Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster Sadisten am Werk
Auch unter:
http://www.fsp -haengarsch.de       http://www.fsp-meuchelbeck.com        https://www.fsp-ev.com

FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung,unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsenpsycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung, Jörg Barlsen , www.fsp-muenster.de FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung,unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsen FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen, Jörg Barlsen FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, , psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung, Jörg Barlsen , www.fsp-muenster.de unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsen , www.fsp-muenster.de man mir den Anwalt, genau deswegen, auf den Hals!   Familie Jörling Coerde Kinderficker Porni Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung DDie Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung Die Zeit Zeit -online  https://fsp-muenster(dot)de/  Jörg Barlsen Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster man mir den Anwalt, genau deswegen, auf den Hals!   Familie Jörling Coerde Kinderficker Porni Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Kinderficker Porno Mafia Familie Jörling Coerde Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung DDie Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung Die Zeit Zeit -online  https://fsp-muenster(dot)de/  Jörg Barlsen Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster    Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung DDie Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung Die Zeit Zeit -online  https://fsp-muenster(dot)de/  Jörg Barlsen Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster    Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung DDie Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung Die Zeit Zeit -online  https://fsp-muenster(dot)de/  Jörg Barlsen Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster    Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung DDie Zeit Zeitung Die Zeit Zeit-Online Zeitung Die Zeit Zeit -online  https://fsp-muenster(dot)de/  Jörg Barlsen Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Münster Zeitung Die Zeit Zeit-Online.de Vorstand Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster FSP – Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Entenhausen angeblich sozialer Verein, Ausübung psychischer Gewalt Dahlweg Zeitung Die Zeit Zeit-Online.de Vorstand Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Schnieder Gemeinnützige FSP GmbH Münster FSP – Für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit e.V. Entenhausen angeblich sozialer Verein, Ausübung psychischer Gewalt Dahlweg Zeitung Die Zeit Zeit-Online.de Vorstand Geschäftsführer Jörg Barlsen Buchhalter Schnieder 

FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung,unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsen FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen, Jörg Barlsen psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung, Jörg Barlsen , www.fsp-muenster.deFSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung,unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsen FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung,unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsen FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen, Jörg Barlsen psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung, Jörg Barlsen , www.fsp-muenster.de unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsen , www.fsp-muenster.de Denkanstöße: Was sind die möglichen Folgen, wenn ein an und für sich gutes System, wie die Psychiatrie in Entenhausen, pervertiert auf Veranlassung nur einer einzigen Person?  http://www.fsp-muenster.com http://www.fsp-entenhausen.de http://www.katzenjammer-germany.de http://www.muenster-fsp.de http://www.suboptimales.de http://www.a-fairy-tale.de http://www.fsp-haengarsch.de http://www.fsp-meuchelbeck.com http://www.fsp-meuchelbeck.de http://www.parkkuenstler.de http://submonk.fsp-monk.com/ http://germanmonk.fsp-monk.com/ http://www.fsp-monk.com http://www.fsp-maerchen-muenster.de/ https://fsp-entenhausen.com/
FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung,unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsen FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen, Jörg Barlsen psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung, Jörg Barlsen , www.fsp-muenster.deFSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung,unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsen FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen,psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung,unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsen FSP, FSP Münster, Münster, Soziale, Psychische, psychischer Erkrankung, Menschen, Erkrankung, Menschen mit psychischer, regional, Kliniken, psychiatrischen, Jörg Barlsen psycho-sozialen, Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung, Jörg Barlsen , www.fsp-muenster.de unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsen , www.fsp-muenster.de Denkanstöße: Was sind die möglichen Folgen, wenn ein an und für sich gutes System, wie die Psychiatrie in Entenhausen, pervertiert auf Veranlassung nur einer einzigen Person?  http://www.fsp-muenster.com http://www.fsp-entenhausen.de http://www.katzenjammer-germany.de http://www.muenster-fsp.de http://www.suboptimales.de http://www.a-fairy-tale.de http://www.fsp-haengarsch.de http://www.fsp-meuchelbeck.com http://www.fsp-meuchelbeck.de http://www.parkkuenstler.de http://submonk.fsp-monk.com/ http://germanmonk.fsp-monk.com/ http://www.fsp-monk.com http://www.fsp-maerchen-muenster.de/ https://fsp-entenhausen.com/
Problemlagen, unterschiedlichste, Versorgung, größte, psychiatrischen Kliniken, regional größte Anbieter, psycho-sozialen Versorgung, Jörg Barlsen , www.fsp-muenster.de unterschiedlichste Problemlagen, Anbieter, psychische Gesundheit, Soziale Teilhabe, soziale Kontakte, Jörg Barlsen , www.fsp-muenster.de Denkanstöße: Was sind die möglichen Folgen, wenn ein an und für sich gutes System, wie die Psychiatrie in Entenhausen, pervertiert auf Veranlassung nur einer einzigen Person?  http://www.fsp-muenster.com http://www.fsp-entenhausen.de http://www.katzenjammer-germany.de http://www.muenster-fsp.de http://www.suboptimales.de http://www.a-fairy-tale.de http://www.fsp-haengarsch.de http://www.fsp-meuchelbeck.com http://www.fsp-meuchelbeck.de http://www.parkkuenstler.de http://submonk.fsp-monk.com/ http://germanmonk.fsp-monk.com/ http://www.fsp-monk.com http://www.fsp-maerchen-muenster.de/ https://fsp-entenhausen.com/